Sport : Kurzmeldungen

-

FUSSBALLBUNDESLIGA

1. Bayer Leverkusen 3 3 0 0 10:2 9 2. Bor. Dortmund 3 2 1 0 9:3 7 3. FC Bayern 3 2 1 0 8:4 7 4. Werder Bremen 3 2 1 0 5:1 7 5. VfB Stuttgart 3 2 1 0 3:0 7 6. VfL Wolfsburg 3 2 0 1 8:7 6 7. Schalke 04 3 1 2 0 5:4 5 8. Hansa Rostock 3 1 1 1 5:4 4 9. Bor. M’gladbach 3 1 1 1 2:2 4 10. Hannover 96 3 1 1 1 6:7 4 11. 1860 München 3 1 1 1 3:4 4 12. SC Freiburg 3 0 2 1 3:6 2 13. Hertha BSC 3 0 2 1 0:3 2 14. VfL Bochum 3 0 1 2 3:6 1 15. Hamburger SV 3 0 1 2 2:9 1 16. Kaiserslautern 3 1 0 2 2:3 0 17. 1. FC Köln 3 0 0 3 2:5 0 18. Eintracht Frankfurt 3 0 0 3 2:8 0

Frankfurt - Hertha BSCSa., 15.30

Freiburg - MönchengladbachSa., 15.30

Stuttgart - KaiserslauternSa., 15.30

Bremen - SchalkeSa., 15.30

Köln - DortmundSa., 15.30

1860 München - WolfsburgSa., 15.30

Bochum - LeverkusenSa., 15.30

HSV - Bayern MünchenSo., 17.00

Hannover - RostockMi., 18.45

Aus Anlass des 40. Geburtstages der Fußball-Bundesliga am Sonntag wird die Partie zwischen dem Hamburger SV, der als einziger Verein seit 40 Jahren in der Liga spielt, und Bayern München bereits um 17 Uhr angepfiffen. Damit soll daran erinnert werden, dass beim Bundesliga-Start 1963 alle Spiele um 17 Uhr begannen. Das zweite Sonntagsspiel zwischen Hannover 96 und Hansa Rostock wurde auf Mittwoch verschoben.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben