Sport : Kurzmeldungen

-

FAKTEN

Zabel Sieger vor Petacchi

TelekomKapitän Erik Zabel hat seinen ersten Etappensieg bei der 58. Spanien-Radrundfahrt geschafft. Im Dauerduell mit Sprintstar Alessandro Petacchi entschied der Deutsche Meister den Spurt des 10. Teilstücks von Andorra nach Sabadell vor dem Italiener für sich. Spitzenreiter im Gesamtklassement blieb der Spanier Isidro Nozal.

Kupfernagel meldet sich zurück

Hanka Kupfernagel hat sich mit einem Sieg bei einem Zeitfahren in Frankreich zurückgemeldet. Die Olympiazweite von Sydney, die in dieser Saison von eine Reihe von Verletzungen heimgesucht wurde, gewann ein Rennen vor den Toren von Reims nach 33,7 km in 45:56 Minuten vor Karin Thurig (Schweiz/+35 Sekunden) und Zeitfahrweltmeisterin Sulfia Sabirowa (Russland/+1:32.

Ullrich prüft drei Angebote

Radprofi Jan Ullrich ist gefragt. Gegenüber dem Fernsehsender RTL bestätigte der Zweite der diesjährigen Tour de France drei Vertragsangebote für die kommende Saison. „Zwei kommen aus dem Ausland und eins ist vom Team Telekom“, erklärte Ullrich, der sich derzeit in Verhandlungen befindet. Mit der Entscheidung will sich der 29-Jährige allerdings Zeit lassen. Damit ist fraglich, ob Ullrich 2004 den zweiten Tour-Sieg noch im Bianchi-Dress in Angriff nehmen wird.

Kipkoech beim Berlin-Marathon

Vorjahressieger Raymond Kipkoech aus Kenia und Europameister Janne Holmen aus Finnland werden beim 30. Berlin-Marathon am 28. September an den Start gehen. Kipkoech hatte im Vorjahr in der Weltklassezeit von 2:06:47 Stunden gewonnen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben