Sport : Kurzmeldungen

-

UEFAPOKAL

1. Runde, Hinspiele

Hertha BSC – Groclin Grodzisk 0:0

Hertha BSC: Kiraly - Friedrich, van Burik (66. Hartmann), Madlung, Simunic - Kovac, Neuendorf, Goor - Mladenow (77. Luizao) - Wichniarek (61. Pinto), Bobic. Grodzisk: Liberda - Mynar, Wiesczycki, Krizanac (86. Piechniak), Pawlak (73. Gorszkow) - Zajac, Sobolewski, Mila, Sedlacek - Rasiak, Niedzielan (90. Rocki). Schiedsrichter: Menez (Spanien). Zuschauer: 12 000.

Kaiserslautern – FK Teplice 1:2 (0:1)

Kaiserslautern: Wiese - Grammozis, Knavs, Mettomo (60. Lembi), Tchato - Timm (73. Nurmela), Freund, Christow, Kosowski (46. Dominguez) - Klose, Lokvenc. Teplice: Postulka - Dolezal, Rada, Hunal (46. Tesarik), Leitner - Lengyel, Horvath, Vorisek - Bencik, Verbir, Rezek (81. Divecky). Schiedsrichter: Styles (England). Zuschauer: 18 511. Tore: 0:1 Rezek (6.), 1:1 Klose (57.), 1:2 Bencik (64.).

Austria Wien – Bor. Dortmund 1:2 (1:1)

Wien: Mandl - Dospel, Verlaat, Afolabi - Scharner (52. Helstad), Flögel (79. Rudi), Blanchard, Wagner, Janocko - Gilewicz,Rushfeldt. Dortmund: Weidenfeller - Bergdölmo, Wörns, Madouni, Jensen - Ricken (89. Malte Metzelder), Reuter, Kehl, Dede - Addo (38. Reina), Ewerthon (76. Odonkor). Schiedsrichter: Dougal (Schottland). Zuschauer: 30 500. Tore: 0:1 Addo (38.), 1:1 Janocko (39.), 1:2 Ricken (67.).

Ramat-Gan/Israel – Lewski Sofia 0:1 (0:0)

ZSKA Sofia – Torpedo Moskau 1:1 (1:0)

Panionios Athen – FC Midtjylland 2:1 (2:0)

Sartid Smederovo – Slavia Prag 1:2 (0:2)

Genclerbirgli – Blackburn Rovers 3:1 (2:0)

Din. Zagreb – MTK Budapest 3:1 (1:1)

Valerenga Oslo – Grazer AK 0:0

Zimbru Chisinau – Aris Saloniki 1:1 (0:1)

Varteks Varazdin/Kroatien – Debrescen 1:3 (1:1)

Spartak Moskau – Esbjerg FB 2:0 (2:0)

Leiria/Portugal – Molde FK 1:0 (0:0)

Cem. Skopje – RC Lens 0:1 (0:0)

Metalurg Donezk – AC Parma 1:1 (1:0)

Anjalankoski/Finnl. – FC Sochaux 0:1 (0:1)

Bröndby Kopenhagen – Vikt. Zizkov 1:0 (0:0)

FC Dundee – AC Perugia 1:2 (0:0)

FC Utrecht – MSK Zilina/Slowakei 2:0 (1:0)

Malatyaspor/Türkei – FC Basel 0:2 (0:1)

Puchov/Slowakei – FC Barcelona 1:1 (0:0)

Ventspils/Lettland – R. Trondheim 1:4 (0:3)

Gaziantepspor – Hap. Tel Aviv 1:0 (0:0)

Maccabi Haifa – Publikum Celje 2:1 (1:0)

Grassh. Zürich – Hajduk Split 1:1 (1:0)

Din. Bukarest – Schachtjor Donezk 2:0 (0:0)

Odense BK – Roter St. Belgrad 2:2 (1:1)

Fer. Budapest – FC Kopenhagen 1:1 (1:1)

Olimp. Ljubljana – FC Liverpool 1:1 (0:0)

AIK Stockholm – FC Valencia 0:1 (0:0)

AA La Louviere – Benf. Lissabon 1:1 (1:0)

SV Salzburg – Udinese Calcio 0:1 (0:1)

PAOK Saloniki – Lyn Oslo 0:1 (0:1)

Hapoel Nikosia – Real Mallorca 1:2 (0:1)

AJ Auxerre – Xamax Neuchatel 1:0 (1:0)

AS Rom – Vardar Skopje

Heart of Midlothian – Zelj. Sarajevo 2:0 (1:0)

Newcastle United – NAC Breda 5:0 (2:0)

FC Southampton – Steaua Bukarest

Manchester City – SK Lokeren

FC Villarreal – Trabzonspor

Sporting Lissabon – Malmö FF

Velika/Kroatien – Schalke 04 Do.,17.30

Hamburger SV – Dnjepropetr. Do.,18.00

Wisla Krakau – NEC Nimwegen Do.,20.00

Fey. Rotterdam – FC Kärnten Do.,20.30

Gir. Bordeaux – Artm. Petrzalka Do.,20.45

Die Rückspiele finden am 15./16. Oktober statt.

FAKTEN

Hanisch weist Kritik zurück

Peter Hanisch, Präsident des Berliner Landessportbundes, hat die Kritik des hessischen Ministerpräsidenten Roland Koch an der Offerte des Senats zum Umzug des Nationalen Olympischen Komitees nach Berlin zurückgewiesen. „Mit provinzieller Polemik und Vokabeln wie unseriös und ruinös tut man der Sache keinen Dienst“, sagte er.

Alba besiegt Braunschweig

Der Deutsche Basketball-Meister Alba Berlin hat in Bad Saarow ein Testspiel gegen BS Energy Braunschweig 114:90 (57:50) gewonnen. Die Partie fand im Rahmen eines zehntägigen Trainingslagers der Berliner statt. Erfolgreichste Werfer für Alba waren Marko Pesic (21), Vladimir Petrovic (19) und John Best (17). Für Braunschweig traf Mike Mardesich (17) und Joakim Blom (16) am besten.

Leipzig ist die Nummer zwei

Leipzig wird sich beim Kongress des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) im Juli 2005 in Singapur als zweiter von neun Bewerbern um die Ausrichtung der Olympischen Sommerspiele 2012 vorstellen. Eine Auslosung ergab, dass Paris sich als erster Anwärter präsentieren darf, anschließend folgt Leipzig vor New York, Moskau, Istanbul, Havanna, London, Madrid und abschließend Rio de Janeiro.

Heimspiel-Sperre für Neapel

Der italienische Fußballverband verurteilte den Zweitliga-Klub SSC Neapel zu einer Platzsperre für fünf Heimspiele. Grund ist der Tod eines Fans bei Krawallen nach einem Spiel am vergangenen Wochenende.

Dortmund spart 1,5 Millionen

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat durch die Nutzung von steuerfreien Sonntags- und Nachtzuschlägen rund 1,5 Millionen Euro gespart. Laut Dortmunds Manager Michael Meier habe der BVB das Verfahren bereits prüfen lassen.

Gymnastin gedopt

Neuer Dopingfall in der Gymnastik: Der Weltverband FIG informierte über die positive A- und B-Probe bei der dreifachen bulgarischen Weltmeisterin Simona Peychewa, die am 19. August bei einer unangemeldeten Trainingskontrolle positiv getestet wurde.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben