Sport : Kurzmeldungen

-

FAKTEN

Auch McEwen positiv

Hammerwerfer John McEwen soll der dritte von angeblich vier USLeichtathleten sein, die positiv auf das neue anabole Steroid THG getestet wurden. Dies berichtete die „Chicago Tribune“. Der 29 Jahre alte McEwen war bei den US-Trials im Juni Zweiter geworden.

Dopingprüfung bei Skifahrern

Mit Beginn des Ski-Weltcups am Wochenende werden auch die Dopingproben der alpinen Athleten auf das neue anabole Steroid Tetrahydrogestrinon (THG) untersucht.

Weingärtner im Halbfinale

Marlene Weingärtner hat beim Tennisturnier in Luxemburg das Halbfinale erreicht. Im Viertelfinale siegte die Heidelbergerin mit 6:2, 6:1 über die an Nummer 3 gesetzte Griechin Eleni Daniilidou. Im Halbfinale trifft sie auf die US-Amerikanerin Chanda Rubin.

Weltliga ohne Deutschland

Die deutschen Volleyballer werden in der Weltliga 2004 nicht vertreten sein. Am Freitag vergab der Weltverband den letzten der zwölf Startplätze an Spanien. Nach dem Rückzug Frankreichs ist Europameister Italien der Gastgeber.

Neuköllner verlieren knapp

Nach einer starken Leistung haben die Wasserballer der SG Neukölln beim Europacup-Turnier um die LEN-Trophy auf der griechischen Insel Chios gegen den Turnierfavoriten CN Marseille 9:10 (2:3, 2:4, 1:1, 4:2) verloren. Die Torschützen für die Berliner waren Grotzky, Schulmann (je 3), Hoffmann, Koch und Kirsch.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben