Sport : Kurzmeldungen

-

FAKTEN

Nowitzki verliert Auftaktpartie

Der deutsche Basketball–Nationalspieler Dirk Nowitzki hat mit seinem Team Dallas Mavericks im Auftaktspiel der nordamerikanischen Basketball-Profiliga (NBA) beim Meisterschafts-Favoriten Los Angeles Lakers 93:109 verloren. Nur Nowitzki erreichte mit 19 Punkten und 13 Rebounds bei Dallas Normalform. Bei den Lakers war Gary Payton mit 21 Punkten bester Werfer.

Infront-Vertrag verlängert

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat den Vertrag mit der Schweizer Vermarktungsagentur Infront über die Marketing-Rechte an den Spielen der Nationalmannschaft bis 2009 verlängert. Die Vereinbarung betrifft die Bandenwerbung für alle Länderspiele der Nationalelf mit Ausnahme der Begegnungen bei Welt- und Europameisterschaften.

Ullrich droht Gehaltsverlust

Rad-Olympiasieger Jan Ullrich muss möglicherweise auf die Zahlung seines Restgehaltes von insgesamt 600 000 Euro verzichten. Der 29-Jährige soll von seinem Noch-Arbeitgeber Bianchi bis zum Vertragsende am 31. Dezember kein Geld mehr erhalten. Wie die „Bild“-Zeitung am Mittwoch berichtete, hat Bianchi seit August kein Geld mehr an den zum Rennstall T-Mobile zurückgekehrten Weltklasse-Radrennfahrer überwiesen.

Jagudin beendet Karriere

Wegen anhaltender Hüftprobleme hat Eiskunstlauf-Olympiasieger Alexej Jagudin mit nur 23 Jahren seine Karriere beendet. Der ehemalige Weltmeister teilte seine Entscheidung dem russischen Verband mit.

FERNSEHTIPPS

Eurosport : 19.00 Tennis WTA-Tour in Philadelphia, Achtelfinale, live.

Premiere: 14.30 Golf. EPGA-Tour in Sotogrande (Spanien). 1. Tag. Live, 19.20 DEL-Eishockey: Metro Stars - Hamburg. Live.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben