Sport : Kurzmeldungen

-

FAKTEN

Schumacher zieht die Lose

Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher nimmt die Auslosung der Qualifikationsgruppen zur Fußball-WM am 5. Dezember in Frankfurt (Main) vor. Schumacher steht in einer Reihe von Prominenten, die ihren jeweiligen Kontinent repräsentieren werden.

Hannover will Simak nicht mehr

Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat kein Interesse mehr an Jan Simak. Der Klub will bei der angestrebten Vertragsauflösung einen Teil der bereits an Bayer gezahlten 400000 Euro zurück erhalten. Simak ist wegen eines „Erschöpfungs-Syndroms“ seit dem 20. September krankgeschrieben.

Fürth entlässt Trainer Hach

Fußball-Zweitligist SpVgg Greuther Fürth hat sich von Trainer Eugen Hach getrennt. Der 43-Jährige wird bereits mit Regionalligist 1. FC Saarbrücken in Verbindung gebracht. Dort war wenige Stunden zuvor Horst Ehrmantraut beurlaubt worden.

Ziege wieder verletzt

Fußball-Nationalspieler Christian Ziege (31) hat sich erneut verletzt und fällt wochenlang aus. Bei seinem Comeback gegen West Ham zog sich der Profi von Tottenham Hotspur einen Innenbandanriss im Knie zu.

Unioner Pätz gesperrt

Silvio Pätz wird Fußball-Zweitligist 1. FC Union drei Spiele nicht zur Verfügung stehen. Der DFB-Kontrollausschuss sperrte ihn nach dem Studium von Fernsehbildern wegen einer Tätlichkeit, die vom Schiedsrichter nicht geahndet worden war.

DSB bittet Kanzler um Hilfe

Für den Goldenen Plan Ost sollen nach Wunsch von Manfred von Richthofen, Präsident des Deutschen Sportbundes (DSB), doch Mittel aus dem Bundeshaushalt fließen. Von Richthofen will sich heute an Bundeskanzler Gerhard Schröder wenden. „Der Haushaltsansatz von 10 Millionen Euro müsste selbst bei den Sparzwängen des Bundes möglich sein“, erklärte er. Im Entwurf des Bundeshaushaltes für 2004 sind keine Mittel für den Goldenen Plan Ost vorgesehen, aus dem Neubau und Renovierung von Sportstätten in Ostdeutschland finanziert werden.

Gaddafi-Sohn positiv getestet

Al-Saadi Gaddafi, Sohn des libyschen Revolutionsführers Muammar al-Gaddafi und Profi beim italienischen Fußball-Serie-A-Klub AC Perugia, bekommt Ärger. Der 30-Jährige wurde positiv auf das anabole Steroid Norandrostendion getestet.

„Master of Spikes“ abgesagt

Die Berliner Eisspeedway-Veranstaltung „Master of Spikes“ findet in diesem Jahr nicht statt. Grund seien die gestiegenen Kosten, so Organisationschef Gerd Sievers. Zudem habe man im Dezember keinen Termin in der Halle Hohenschönhausen bekommen.

Füchse im Achtelfinale

Durch einen 48:46 (43:43, 39:39, 33:33, 15:18)-Sieg nach zweimaliger Verlängerung und Siebenmeterwerfen über den SV Anhalt Bernburg haben die Zweitbundesliga-Handballer der Reinickendorfer Füchse das Achtelfinale im DHB-Pokal erreicht. Im Horst-Korber-Zentrum fehlte ihr Torjäger Stefan Matz wegen einer Augenverletzung.

FERNSEHTIPPS

ARD. 18.00 Uefa-Pokal: Schalke 04 - Bröndby Kopenhagen, 20.30 Uefa-Pokal: Borussia Dortmund FC Sochaux, jeweils live

Premiere. 13.30 Golfturnier in Valencia, live; 19.00 Golfturnier in Houston, live

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben