Sport : Kurzmeldungen

-

FAKTEN

Spiele in der Türkei verschoben

Nach den Bombenanschlägen in Istanbul hat die Europäische Fußball-Union (Uefa) das für Dienstag vorgesehene Champions-League-Spiel Galatasaray Istanbul gegen Juventus Turin auf den 2. Dezember verlegt. Zudem wurde das nach Izmir verlegte Uefa-Pokal-Match zwischen Maccabi Haifa (Israel) und dem FC Valencia abgesagt.

Slowene Nachfolger von Baeck

Milan Minic ist neuer Cheftrainer des Basketball-Bundesligisten RheinEnergie Köln. Der 48-jährige Slowene tritt die Nachfolge von Stephan Baeck an, der in der vergangenen Woche entlassen wurde

Rogge warnt die USA

IOC-Präsident Jacques Rogge hat die USA aufgefordert, ihre Pflicht im Anti-Doping-Kampf zu erfüllen oder auf die New Yorker Kandidatur für die Olympischen Spiele 2012 zu verzichten. „Sie müssen die Vereinbarungen einhalten“, erklärte Rogge.

Fifa entscheidet über WM-Spiele

Am 5. Dezember gibt der Fußball-Weltverband Fifa bekannt, wie sich die Spiele der WM 2006 auf die zwölf deutschen Städte verteilen. Bisher sind nur Eröffnungsspiel (München) und Finale (Berlin) vergeben.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben