Sport : Kurzmeldungen

-

FAKTEN

Teichmann führt im Weltcup

Axel Teichmann aus Lobenstein ist neuer Spitzenreiter im Skilanglauf-Gesamtweltcup. Durch einen neunten Platz beim Sprintrennen bei Cavalese übernahm er das Gelbe Trikot von René Sommerfeldt (Oberwiesenthal), der auf den Start beim Sprint verzichtet hatte. Den Tagessieg auf der 1800 m hoch gelegenen Loipe erkämpfte sich der Norweger Jens Arne Svartedal vor seinem Teamkollegen Jon Kristian Dahl.

Lewis boxt nur für viel Geld

Weltmeister Lennox Lewis macht einen Rückkampf gegen Witali Klitschko von finanziellen Fragen abhängig. „Entscheidend ist, wie viel Geld ich bekomme“, sagte der britische Schwergewichts-Champion des World Boxing Councils in Atlantic City. Gleichzeitig zollte er dem älteren Klitschko-Bruder für seinen K.-o.-Sieg in New York gegen den Kanadier Kirk Johnson großen Respekt.

Hagen meldet Insolvenz an

Basketball-Bundesligist Brandt Hagen steht vor dem Aus. Der Verein hat einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt. Ob das für Samstag angesetzte Punktspiel gegen den TSK Würzburg stattfinden wird, ist noch ungewiss. Insgesamt sollen dem Club etwa 400 000 Euro zur Finanzierung der laufenden Saison fehlen. Die Spieler der Bundesligamannschaft haben noch kein November-Gehalt bekommen.

Dopingproben im Tennis negativ

Alle Dopingproben von Tennisprofis, die rückwirkend auf das neue Designersteroid Tetrahydrogestrinon getestet wurden, waren negativ. Der Tennis-Weltverband hatte nach Bekanntwerden des THG-Skandals in Übereinkunft mit der Welt-Anti-Doping- Agentur Wada die Nachanalyse der bei den US Open, im Daviscup und bei Trainingskontrollen genommenen Urinproben veranlasst.

Benefiz-Fußball ohne Deutsche

Ohne deutsche Beteiligung haben zahlreiche Fußball-Weltstars den Zuschauern im ausverkauften St. Jakob-Park von Basel ein Benefizspiel mit sieben Toren geboten. Dabei besiegte die Auswahl „Ronaldo and friends“ um den dreimaligen Weltfußballer aus Brasilien die Auswahl „Zidane and friends“ mit 4:3. Die beiden Stars hatten das Benefizspiel „Gegen die Armut“ organisiert. Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher hatte kurzfristig seine Teilnahme abgesagt.

IOC-Präsident lobt Madrid

Vier Wochen vor Ablauf der Abgabefrist für die Fragebögen der Olympiabewerber 2012 hat der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), Jacques Rogge, der Madrider Kandidatur ein gutes Zeugnis ausgestellt. Zugleich machte er Leipzig und den anderen Bewerbern Hoffnung, die Vorentscheidung überstehen zu können.

Alba kann in Piräus spielen

Die Personalsituation beim Deutschen Basketballmeister Alba Berlin hat sich leicht entspannt. Da Szymon Szewczyk und Stefano Garris zum Europaliga-Spiel gegen Olympiakos Piräus mitreisen können, wird die letzte Hinrundenpartie am Donnerstag wie geplant stattfinden. Zuvor hatten die Berliner überlegt, das Duell wegen zu weniger einsatzfähiger Akteure verlegen zu lassen.

SCC nur krasser Außenseiter

Nach dem 3:2-Auftaktsieg gegen Polens Meister Czestochowa steht der Deutsche Volleyballmeister SC Charlottenburg heute in der Champions League bei Sisley Treviso (Italien) vor einer fast unlösbaren Aufgabe. Ein bisschen Hoffnung bleibt dennoch. „Vielleicht unterschätzen die uns ja, und wir gewinnen dort mehr als ein, zwei Sätze“, sagt SCC-Manager Kaweh Niroomand. Treviso hat das erste Gruppenspiel bei Olympiakos Piräus allerdings 3:0 gewonnen, den letzten Satz gar deklassierend mit 25:10.

0 Kommentare

Neuester Kommentar