Sport : Kurzmeldungen

-

ERSTE BUNDESLIGA

1. Werder Bremen 17 12 3 2 45:20 39 2. Bayern München 17 10 5 2 40:19 35 3. VfB Stuttgart 16 10 5 1 22: 4 35 4. Bayer Leverkusen 16 9 5 2 31:15 32 5. VfL Bochum 16 7 4 5 28:20 25 6. Borussia Dortmund 16 7 3 6 28:24 24 7. VfL Wolfsburg 16 8 0 8 34:31 24 8. Schalke 04 16 6 5 5 22:22 23 9. Hamburger SV 17 6 5 6 23:29 23 10. SC Freiburg 17 6 3 8 24:37 21 11. Hansa Rostock 17 5 4 8 24:27 19 12. Hannover 96 16 5 4 7 28:35 19 13. 1860 München 16 5 4 7 17:24 19 14. Mönchengladbach 16 4 4 8 16:23 16 15. Kaiserslautern 16 5 2 9 19:30 14 16. 1. FC Köln 17 3 4 10 15:26 13 17. Hertha BSC 17 2 7 8 15:33 13 18. Eintracht Frankfurt 17 3 3 11 16:28 12

Eintr. Frankfurt - Hamburger SV2:3 (0:1)

Frankfurt: Nikolov - Preuß, Bindewald, Puljiz (46. Lexa), Cipi (46. Kreuz) - Chris, Schur, Skela, Bürger - Cha, Beierle. Hamburg: Wächter - Wicky, Hoogma, Reinhardt - Mahdavikia, Jarolim, Maltritz, Beinlich, Kling - Takahara (73. Benjamin), Barbarez. Schiedsrichter: Kinhöfer (Herne). Zuschauer: 19 000. Bes. Vorkommnis: Wächter hält Foulelfmeter von Skela (89.).

Tore: 0:1 Beinlich (17.), 0:2 Takahara (52.), 1:2 Skela (53.), 2:2 Beierle (66.), 2:3 Barbarez (85).

SC Freiburg - Bayern München0:6 (0:3)

Freiburg: Golz - Riether, Konde, Diarra, Berner (46. Cairo) - Bajramovic (44. Hermel), Zeyer, Zkitischwili - Antar - Iaschwili, Sanou (65. Coulibaly). München: Kahn - Sagnol, Demichelis, Linke, Rau - Salihamidzic (84. Trochowski), Hargreaves, Schweinsteiger (72. Jeremies), Ze Roberto - Makaay, Pizarro. Schiedsrichter: Meyer (Burgdorf). Zuschauer: 25 000 (ausverkauft).

Tore: 0:1 Demichelis (6.), 0:2 Salihamidzic (23.), 0:3 Makaay (28.), 0:4 Pizarro (64.), 0:5 Makaay (67.), 0:6 Trochowski (87.).

Werder Bremen - Hansa Rostock3:0 (1:0)

Bremen: Reinke - Davala, Ismael, Kristajic, Stalteri - Borowski, Baumann, Lisztes, Ernst - Ailton (60. Charisteas), Klasnic. Rostock: Schober - Möhrle, Persson, Hill - Tjikuzu, Rydlewicz, Aduobe (64. Vorbeck), Schultz, Maul - Max, Prica. Schiedsrichter: Fröhlich (Berlin). Zuschauer: 32 000.

Tore: 1:0 Ailton (3.), 2:0 Ismael (78.), 3:0 Lisztes (89.).

1. FC Köln - Hertha BSC3:0 (0:0)

Köln: Wessels - Dogan, Cichon, Cullmann, Voigt - Schröder, Kringe (68. Sinkala), Springer, Heinrich - Podolski, Woronin. Berlin: Kiraly - Rehmer, van Burik (57. Rafael), Friedrich - Madlung, Kovac, Lapaczinski, Hartmann (46. Neuendorf), Goor - Marcelinho - Bobic. Schiedsrichter: Wack (Biberbach). Zuschauer: 35 000. Rote Karte: Rafael wegen groben Foulspiels (72.)

Tore: 1:0 Woronin (46.), 2:0 Podolski (75.), 3:0 Kovac (87./Eigentor).

Hannover 96 - VfL BochumMi., 20.00

VfB Stuttgart - Bayer LeverkusenMi., 20.00

1860 München - M’gladbachMi., 20.00

Schalke 04 - VfL WolfsburgMi., 20.00

Borussia Dortmund - K’lauternMi., 20.00

18. Spieltag. Nach der Winterpause (31. Januar/1. Februar): VfL Bochum - VfL Wolfsburg, 1860 München - 1. FC Kaiserslautern, 1. FC Köln - Borussia Mönchengladbach, Werder Bremen - Hertha BSC, VfB Stuttgart - Hansa Rostock, SC Freiburg - Bayer Leverkusen, Eintracht Frankfurt - Bayern München, Hannover 96 - Hamburger SV, Borussia Dortmund - Schalke 04.

FAKTEN

Rekordgebot für van Nistelrooy

Der englische Premier-League-Klubs FC Chelsea will den niederländischen Nationalspielers Ruud van Nistelrooy von Manchester United verpflichten. Für den Torjäger bietet der Klub die Rekordablösesumme von 85 Millionen Euro. Seit der russische Milliardär Roman Abramowitsch den Klub im Juli gekauft hat, haben die Londoner 160 Millionen Euro in neue Spieler investiert.

HSV verpflichtet Kirschstein

Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat den Torwart Sascha Kirschstein vom Regionalligisten Rot-Weiß Essen verpflichtet. Der 23-Jährige wechselt zur neuen Saison zum hanseatischen Traditionsverein und erhält einen Dreijahresvertrag.

Rio baut für Olympia

In Anwesenheit von Joao Havelange, Ehrenpräsident des Fußball-Weltverbandes Fifa, wurde am Dienstag in Rio de Janeiro der Grundstein zum Bau des neuen Olympiastadions gelegt. Die für 45 000 Zuschauer konzipierte Anlage soll bis Ende 2005 fertig gestellt sein und den Namen „Estadio Olimpico Joao Havelange“ tragen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben