Sport : Kurzmeldungen

-

FAKTEN

Rangnick doch zu Hertha?

Der Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat bestätigt, dass der Verein und auch Trainer Ralf Rangnick in dem bis zum 30. Juni 2005 laufenden Vertrag Rechte zur vorzeitigen Beendigung des Arbeitsverhältnisses haben. Im Zusammenhang mit der Trainersuche bei Hertha BSC war stets der Name von Rangnick genannt worden. Es gibt Spekulationen, dass Rangnick in Berlin Nachfolger des bis Saisonende verpflichteten Hans Meyer wird.

Werder verpflichtet Finnen

Bundesliga-Spitzenreiter Werder Bremen hat den finnischen Nationalspieler Pekka Lagerblom verpflichtet. Der 21-jährige Mittelfeldakteur wechselt ablösefrei vom FC Lahti und unterschrieb bis 30. Juni 2006.

Ehrung für Schumacher

Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher ist bei einer Umfrage von Europas Nachrichtenagenturen zum dritten Mal in Folge zum Sportler des Jahres gewählt worden. Bei der Wahl belegte der Ferrari-Pilot den ersten Platz vor der Tennis-Weltranglistenersten Justine Hénin-Hardenne (Belgien) und Frankreichs Weltfußballer Zinedine Zidane.

Alba heute in Frankfurt

Heute tritt der Deutsche Basketballmeister Alba Berlin in Frankfurt (Main) bei den Opel Skyliners an, die sich mit hervorragenden Resultaten im ersten Drittel der Saison in den Kreis der Titelaspiranten gespielt haben. Die Berliner, bei denen Henrik Rödl derzeit an seinem Comeback arbeitet, hoffen nach zuletzt zwei Auswärtsniederlagen auf einen Sieg.

0 Kommentare

Neuester Kommentar