Sport : Kurzmeldungen

-

FAKTEN

Hitzfeld bleibt den Bayern treu

Ungeachtet der Gerüchte um seine Zukunft als englischer Fußball-Nationaltrainer will Trainer Ottmar Hitzfeld Bayern München treu bleiben. „Ich will meinen Vertrag in München bis 2005 Fall erfüllen“, sagte der 54-Jährige.

Modafinil-Dopingfälle bestätigt

Das Nationale Olympische Komitee der USA (Usoc) hat neben Sprint-Weltmeisterin Kelli White fünf weitere Modafinil-Dopingfälle in der Leichtathletik bestätigt: bei Sprinterin Chryste Gaines, den Hürdenläufern Sandra Glover, Chris Phillips und Eric Thomas sowie Hammerwerfer John McEwen.

Ackermann in Oberhof vorn

Ronny Ackermann, Weltmeister in der Nordischen Kombination, ging beim Auftakt des Deutschland-Grand-Prix als Erster nach dem Springen in die Loipe und kam nach 15 Kilometern mit 53,6 Sekunden Vorsprung auf den Österreicher Felix Gottwald ins Ziel. Für den Thüringer war es der insgesamt 18. Weltcuperfolg seiner Laufbahn.

10. Saisonsieg für Kupfernagel

Europameisterin Hanka Kupfernagel aus Werder hat den Azencross im Querfeldeinfahren gewonnen. Die 29-jährige Olympiazweite im Straßenrennen von Sydney siegte im belgischen Loenhout vor Weltmeisterin Daphne van den Brand aus den Niederlanden. Es war im elften Rennen der Cross-Saison der zehnte Sieg für Kupfernagel.

HC Leipzig gewinnt beim Masters

Die Handballerinnen des HC Leipzig bezwangen im Endspiel des 2. Masters-Turniers vor 5080 Zuschauern in der Arena Leipzig den Champions-League-Sieger Kotex Ljubljana mit 32:30 (16:14). Für den Sieg bei dem mit 57 000 Euro höchstdotierten Frauen-Klubturniers der Welt kassierte das Siegerteam 12 500 Euro.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben