Sport : Kurzmeldungen

-

FAKTEN

Tagessieg für Jutta Kleinschmidt

Jutta Kleinschmidt hat am vorletzten Tag der 26. Rallye Dakar ihren ersten Tagessieg gefeiert. Beim Erfolg der VW-Werkspilotin vor dem früheren Ski-Profi Luc Alphand (Frankreich) wurde die Allgäuerin Andrea Mayer im Mitsubishi Zehnte. In der Gesamtwertung liegt Stéphane Peterhansel (Frankreich) im Mitsubishi vorn, Mayer ist Fünfte.

Künzel überrascht als Zweite

Die deutschen Skilangläufer haben beim Weltcup in Nove Mesto/Tschechien für Furore gesorgt. Claudia Künzel kam im 10-km-Rennen der klassischen Technik auf Platz zwei hinter Gabriella Paruzzi (Italien). Bei den Männern liegt nach dem 15-km-Rennen René Sommerfeldt – gestern wurde er Neunter – weiter auf dem Spitzenplatz.

Zu viel Schnee am Lauberhorn

Die Weltcup-Abfahrt der Herren am Lauberhorn in Wengen ist wegen zu starken Schneefalls und Nebels abgesagt werden. Das Rennen wird voraussichtlich am 30. Januar auf der Kandahar-Piste in Garmisch-Partenkirchen nachgeholt.

Hertha BSC schlägt China

Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat ein Testspiel gegen die Olympia-Auswahl von China im Trainingslager auf Gran Canaria mit 1:0 (0:0) gewonnen. Fredi Bobic erzielte nach Flanke von Andreas Neuendorf das Tor (76.). Marko Rehmer erlitt bei einem Zweikampf eine Verletzung am Ohr und musste mit Verdacht auf Gehirnerschütterung zur Behandlung ins Krankenhaus. Im letzten Spiel auf Gran Canaria trifft Hertha am Dienstag (22.00 Uhr MEZ) auf den Zweitligisten UD Las Palmas.

Reich zu Derby County

Marco Reich wechselt vom Fußball-Bundesligisten Werder Bremen zum englischen Zweitligisten Derby County. Der Bundesliga-Spitzenreiter erteilte dem 26 Jahre alten Stürmer die sofortige Freigabe für den Drittletzten der First Division. Der Vertrag Reichs in Bremen wäre im Sommer ausgelaufen.

Eisbären ohne Dupont

Die Berliner Eisbären, Tabellenführer der Deutschen Eishockey-Liga, müssen vorerst auf Verteidiger Micki Dupont verzichten. Der Kanadier (23) flog in seine Heimat zu seinem kranken Vater. Neben Dupont fehlen heute beim Spiel der Berliner in Düsseldorf die Verletzten Roberts, Fairchild und Keller.

0 Kommentare

Neuester Kommentar