Sport : Kurzmeldungen

-

FAKTEN

Boris Becker wird Talkmaster

Der frühere Tennisstar Boris Becker erhält beim Deutschen Sportfernsehen (DSF) eine eigene Talkshow. Der dreimalige Wimbledonsieger soll pro Jahr 15 Sendungen mit einer Länge von jeweils 30 Minuten moderieren. Start für die Sendung ist im Frühjahr.

Leipzig will Herren-Turnier

Im nächsten Jahr soll aus dem Tennis-Grand-Prix der Damen in Leipzig ein Damen- und ein Herrenturnier werden. Das teilten die Veranstalter mit. Das diesjährige Turnier soll nicht erst im September in der Halle, sondern im Spätsommer auf Sand gespielt werden. Den bisherigen Termin des Leipziger Turniers übernimmt Peking.

Radprofis festgenommen

Die beiden französischen Radprofis Cédric Vasseur und Philippe Gaumont sind am Flughafen Paris-Orly von der Polizei festgenommen worden. Sie gehören zum Rennstall Cofidis, gegen den die Polizei wegen Doping-Geschäften ermittelt.

HSV buhlt um Roque Junior

Auf der Suche nach einem Ersatz für Abwehrchef Nico-Jan Hoogma, der seine Karriere beendet, bemüht sich Fußball-Bundesligist Hamburger SV um den brasilianischen Weltmeister Roque Junior. Der 27-Jährige steht beim AC Mailand unter Vertrag und spielt zurzeit auf Leihbasis bei Leeds United.

Wenn Liverpool nicht will...

Fußball-Nationalspieler Dietmar Hamann schließt eine Rückkehr in die Bundesliga nicht aus, wenn er sich mit dem FC Liverpool nicht über eine Vertragsverlängerung einigen kann. Der VfB Stuttgart und Schalke 04 haben nach Meldung der BBC Interesse.

Ein Amerikaner in Hannover

Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat ablösefrei US-Nationalspieler und WM-Teilnehmer Clint Mathis bis 2006 verpflichtet.

Frankfurt holt Amanitidis

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt verstärkt sich mit dem 22 Jahre alten Stürmer Ioannis Amanitidis vom VfB Stuttgart.

SCC ohne Prüsener nach Piräus

Sebastian Prüsener hat nach seiner Fußverletzung zwar wieder das Training aufgenommen, steht aber dem Deutschen Volleyball-Meister SC Charlottenburg heute im vierten Gruppenspiel der Champions League bei Olympiakos Piräus noch nicht zur Verfügung. Das Hinspiel hatte der SCC vor einer Woche zu Hause 1:3 verloren.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben