Sport : Kurzmeldungen

-

FAKTEN

Langen holt EMGold im Bob

Olympiasieger Christoph Langen hat sich den EM-Titel im Zweierbob gesichert. Der Unterhachinger fuhr mit Anschieber Christoph Heyder beim parallel dazu ausgetragenen Weltcup in St. Moritz hinter dem Kanadier Pierre Lueders auf Rang zwei. Gesamt-Dritter und somit EM-Zweiter wurde der Schweizer Ivo Rüegg vor Weltmeister Andre Lange (Oberhof).

Hackl stellt Rodelrekord ein

Georg Hackl hat den Rodel-Weltcup in Igls gewonnen und mit 33 Einzelsiegen den Rekord des nicht mehr aktiven Österreichers Markus Prock eingestellt. Der dreimalige Olympiasieger aus Berchtesgaden verwies bei seinem zweiten Saisonsieg Weltcup-Gesamtsieger Armin Zöggeler (Italien) um 41/1000 Sekunden auf den zweiten Rang.

Kosten-Explosion bei Olympia

Knapp sieben Monate vor dem Olympia-Auftakt in Athen (13. bis 29. August) haben sich die Kosten für die Sommerspiele explosionsartig nach oben bewegt. Allein 2003 lagen die benötigten Mittel für Bauprojekte mit 4,09 Milliarden Euro nach Angaben des griechischen Finanzministeriums fast eine Milliarde Euro höher als veranschlagt (3,14).

Titow wegen Dopings gesperrt

Der russische Fußball-Nationalspieler Jegor Titow ist wegen Dopings für ein Jahr vom europäischen Fußball-Verband Uefa gesperrt worden. Der Kapitän von Spartak Moskau war nach dem Hinspiel der EM-Relegation gegen Wales in Moskau am 15. November 2003 (0:0) positiv getestet worden.

Frankreich erwägt Verzicht

Der Konföderations-Cup 2005 in Deutschland wird möglicherweise ohne den ehemaligen Fußball-Weltmeister Frankreich stattfinden. Laut Verbandspräsident Claude Simonet droht terminlich eine Kollision mit dem Pokalendspiel in Frankreich. Die Franzosen hatten die vergangenen beiden Konföderations-Cup-Turniere jeweils gewonnen.

Yamada schwimmt Weltrekord

Japans erste Schwimm-Weltrekordlerin der Geschichte hat ihren eigenen Weltrekord über 800 m Freistil verbessert. Sachiko Yamada steigerte ihre 21 Monate alte Kurzbahn-Bestmarke beim Meeting in Nishinomiya um eine Sekunde auf 8:13,35 Minuten.

Siem golft um den Sieg

Der Düsseldorfer Marcel Siem hat bei der Dunhill Championship der Profigolfer in Johannesburg die Chance auf seinen ersten Turniersieg auf der Europa-Tour. Allerdings fiel der 23-Jährige auf dem Par-72-Platz nach 200 (65+67+68) Schlägen vom zweiten auf den vierten Rang zurück, liegt zwei Schläge hinter dem Dänen Hansen.

Stewart trainiert die Pinguine

Die Krefeld Pinguine haben sich von ihrem Trainer Haralds Vasiljevs getrennt und überraschend den ehemaligen Mannheimer Bill Stewart als Nachfolger eingestellt. Wie der Verein aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) mitteilte, wird Stewart bereits heute im Heimspiel gegen die Nürnberg Ice Tigers an der Bande stehen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben