Sport : Kurzmeldungen

-

FAKTEN

USVerband bestätigt Dopingfall

Der US-Leichtathletik-Verband hat erstmals den positiven Dopingtest des 400-Meter-Weltmeisters Jerome Young bestätigt. Nach langer Verweigerung will der Verband belastende Dokumente nun offen legen. Bei den Olympischen Spielen in Sydney 2000 hatte Young trotz einer positiven Dopingprobe eine Goldmedaille erhalten.

Interpol gegen Dopinghandel

Die weltweite Kriminalpolizei Interpol will beim Kampf gegen das Doping im Leistungssport helfen. Interpol wolle mit allen Polizeibehörden, Sportverbänden und Sponsoren bei der Bekämpfung des Handels mit Dopingmitteln zusammenarbeiten, sagte Interpol-Generalsekretär Ronald Noble.

Hannover 96 holt Xavier

Der Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat den ehemaligen portugiesischen Nationalspieler Abel Xavier verpflichtet. Der 31 Jahre alte Abwehrspieler soll die Niedersachsen vor dem Abstieg bewahren.

Fan-Krawalle in Portugal

Im Spiel der ersten portugiesichen Fußballliga zwischen Vitória Guimarães und Boavista Porto ist es zu schweren Fan-Ausschreitungen gekommen. Die Schiedsrichter wurden von den Zuschauern mit Stühlen beworfen und konnten das Spielfeld nur mit Polizei-Eskorte verlassen. Guimarães ist im Sommer Spielort der Europameisterschaft.

Herzog nach Los Angeles

Der frühere österreichische Fußball-Nationalspieler Andreas Herzog wechselt zu den Los Angeles Galaxy. Herzog spielte früher bei Werder Bremen und Bayern München.

Insolvenz gegen Leipzig eröffnet

Gegen den ersten deutschen Fußballmeister VfB Leipzig ist ein Insolvenzverfahren eröffnet worden. Damit steht der Verein automatisch als Absteiger aus der Oberliga fest.

Alba muss auf Petrovic verzichten

Alba Berlin muss im Euroleague-Spiel gegen Efes Pilsen Istanbul (Mittwoch, 19.30 Uhr, Schmeling-Halle) auf den Basketballer Vladimir Petrovic verzichten. Der Forward darf wegen einer rätselhaften Herz-Kreislauf-Schwäche nicht trainieren.

0 Kommentare

Neuester Kommentar