Sport : Kurzmeldungen

-

FAKTEN

58 000 Soldaten sichern Athen

Das griechische Militär wird 58 000 Soldaten für die Sicherheit der Olympischen Spiele in Athen zur Verfügung stellen. 8000 Soldaten werden als freiwillige Helfer dienen, 10 000 Militärs sollen für die Sicherheit in der Stadt sorgen, weitere 40 000 werden entlang der Landesgrenzen stationiert.

Skifliegen ohne Hannawald

Skiflug-Weltmeister Sven Hannawald wird am kommenden Wochenende nicht beim Weltcup-Skifliegen in Oberstdorf starten. Das entschieden Hannawald und Bundestrainer Wolfgang Steiert nach dem Trainingslager im norwegischen Lillehammer.

Sieben Konkurrenten für Berlin

Neben Berlin haben sich sieben Mitbewerber um die Ausrichtung der Leichtathletik-Weltmeisterschaften im Jahr 2009 beworben. Aus Europa sind das Brüssel, Split und Valencia. Hinzu kommen Brisbane, Cheju/Südkorea, Neu Delhi und Casablanca.

Krisztian Lisztes verlässt Bremen

Der ungarische Fußball-Nationalspieler Krisztian Lisztes wird Werder Bremen am Saisonende verlassen. Der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler akzeptierte das Vertragsangebot des Vereins nicht.

Union holt Georgier Siradze

Fußball-Zweitligist Union Berlin hat den 22-jährigen Georgier David Siradze von Lokomotive Tiflis verpflichtet. Der U-21-Nationalspieler erhielt einen Vertrag bis 2005, eine Arbeitserlaubnis für ihn fehlt jedoch noch.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben