Sport : Kurzmeldungen

-

FAKTEN

Armstrong hängt Ullrich ab

Zum Auftakt der 24. Murcia-Radrundfahrt war der fünffache Tour-de-France-Sieger Lance Armstrong (USA) 7:35 Minuten schneller als Jan Ullrich. Beim ersten und einzigen Zusammentreffen der beiden vor der Tour de France erreichte Armstrong das Ziel mit dem Etappensieger Max van Heeswijk (Niederlande) aus seinem Team. Der Weltranglistenerste Erik Zabel (Unna) wurde im Massenspurt Dritter. Ullrich hatte 35 Kilometer vor dem Ziel den Anschluss verloren.

Uschi Disl überrascht

Die 33-jährige Uschi Disl hat beim Biathlon-Weltcup in Fort Kent/USA überraschend ihren zweiten Saisonsieg erreicht. Die zuletzt formschwache Olympiazweite setzte sich im 7,5-km-Sprint mit 21,8 Sekunden Vorsprung vor der Weltmeisterin Liv Grete Poirée durch. Die Norwegerin baute ihre Führung in der Gesamtwertung aus.

Boxweltmeister verprügelt

Der Überfall einer Gang könnte für WBUBoxweltmeister Eamonn Magee das Karriere-Ende bedeuten. Der Weltergewichts-Champion war in seiner Heimatstadt Belfast aus dem Auto gezerrt und verprügelt worden. Dabei erlitt er einen komplizierten Waden- und Schienbeinbruch.

Bosnien will Mutapcic

Basketballtrainer Emir Mutapcic liegt ein Angebot als Nationaltrainer von Bosnien-Herzegowina vor. Der Coach des Bundesligisten Alba Berlin will es jedoch aus zeitlichen Gründen ablehnen. „Ich habe auch meine Familie“, sagte der Bosnier.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben