Sport : Kurzmeldungen

-

FAKTEN

Weltmeisterinnen verlieren

Deutschlands Fußball-Weltmeisterinnen unterlagen in einem Testspiel in Fürth gegen China mit 0:1 und kassierten die erste Niederlage seit dem 17. April 2003. „Manchmal ist eine Niederlage ganz heilsam, dann hat man Punkte, an denen man arbeiten kann“, sagte Bundestrainerin Tina Theune-Meyer.

Overath wird Kölns Berater

Wolfgang Overath greift nun doch aktiv in die Arbeit beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln ein. Wie der Tabellenletzte in einer Presseerklärung bekannt gab, wird der 60-jährige Weltmeister ab sofort als Partner des Präsidiums fungieren und dieses in allen Belangen beraten.

Bochum verlängert mit Neururer

Der Fußball-Bundesligist VfL Bochum, der am Samstag in Berlin auf Hertha BSC trifft, hat den Vertrag mit Trainer Peter Neururer vorzeitig bis zum 30. Juni 2007 verlängert. Neururer arbeitet seit Dezember 2001 beim VfL und hatte den damaligen Zweitligisten in die Bundesliga geführt.

Handbruch bei Unions Torhüter

Ersatztorhüter Simon Henzler vom Fußball- Zweitligisten 1. FC Union Berlin hat sich im Training den Mittelhandknochen der linken Hand gebrochen. Er fällt damit für das Auswärtsspiel heute beim VfB Lübeck aus.

DRUCKREIF

„Man kann ja nicht jeder Reiberei aus dem Weg gehen. Wenn’s mit Worten nicht mehr geht, kommt’s halt dazu.“

(Alexander Madlung, Fußball-Profi von Hertha BSC, über Sunday Oliseh, der seinem Bochumer Mannschaftskollegen Vahid Hashemian das Nasenbein brach)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben