Sport : Kurzmeldungen

-

FAKTEN

Ohne Ronaldo gegen Bayern

Der Spanische Fußballmeister Real Madrid muss im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League am Mittwoch gegen den FC Bayern München auf seinen Stürmerstar Ronaldo verzichten. Der dreimalige Weltfußballer erlitt im Ligaspiel am Samstagabend bei Racing Santander (1:1) einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel.

Sturm erleidet Beinbruch

Eishockey-Bundestrainer Hans Zach muss für die Weltmeisterschaft vom 24. April bis 9. Mai in Tschechien definitiv auf Marco Sturm verzichten. Der Torjäger der San Jose Sharks erlitt am Freitag beim 1:3 im Punktspiel gegen Colorado Avalanche in der nordamerikanischen Profiliga NHL nach einem Check einen Beinbruch.

Fischer siegt beim Massenstart

Sven Fischer (Oberhof) hat das Massenstartrennen beim Biathlon-Weltcup in Fort Kent in den USA gewonnen. Der Staffel-Weltmeister verwies bei seinem zweiten Saisonsieg nach 15 Kilometern in 36:58,3 Minuten den fünfmaligen Olympiasieger Ole Einar Björndalen aus Norwegen und den Russen Sergej Roschkow auf die nächsten Plätze.

Eberharter holt Weltcup

Ski-Rennläufer Stephan Eberharter (Österreich) hat vorzeitig und zum dritten Mal den Abfahrtsweltcup gewonnen. Der 34 Jahre alten Zillertaler gewann das vorletzte Rennen der Saison in Lillehammer. Von seinem Landsmann und Verfolger Hermann Maier ist er beim Abschlussrennen in Sestriere (10. bis 14. März) nicht mehr einzuholen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben