Sport : Kurzmeldungen

-

ERSTE BUNDESLIGA

1. Werder Bremen 24 18 4 2 59:23 58 2. Bayern München 24 14 7 3 53:26 49 3. VfB Stuttgart 24 13 7 4 31:10 46 4. VfL Bochum 24 11 8 5 38:25 41 5. Bayer Leverkusen 24 11 6 7 44:33 39 6. Schalke 04 24 9 9 6 29:26 36 7. Borussia Dortmund 24 10 5 9 38:34 35 8. Hamburger SV 24 9 6 9 33:38 33 9. Hansa Rostock 24 8 7 9 38:35 31 10. VfL Wolfsburg 24 10 1 13 44:46 31 11. SC Freiburg 24 8 5 11 33:51 29 12. Kaiserslautern 24 9 3 12 25:35 27 13. Eintracht Frankfurt 24 7 5 12 28:34 26 14. 1860 München 24 7 5 12 24:37 26 15. Mönchengladbach 24 6 6 12 24:34 24 16. Hannover 96 24 6 6 12 38:52 24 17. Hertha BSC 24 5 8 11 24:45 23 18. 1. FC Köln 24 4 4 16 19:38 16

Der nächste Spieltag: Samstag, 20. März: Hertha BSC - Bayern München, Schalke - Hannover, Dortmund - Frankfurt, Köln - Stuttgart, Rostock - Leverkusen, Mönchengladbach - Hamburger SV, Kaiserslautern - Bochum (alle 15.30 Uhr); Sonntag, 21. März: 1860 München - Freiburg, Wolfsburg - Bremen (beide 17.30 Uhr).

VfB Stuttgart - 1860 München 2:0 (2:0)

Stuttgart: Hildebrand - Hinkel, Zivkovic, Bordon, Lahm (81. Gerber) - Meira, Soldo (41. Vranjes), Hleb (24. Heldt), Meißner - Kuranyi, Streller. München: Hofmann - Görlitz, Kurz, Costa, Saarinen - Cerny (46. Agostino), Fernando, Lehmann (69. Baier), Weissenberger (79. Meyer) - Lauth, Schroth. Gelb-Rote Karte: Fernando wegen wiederholten Foulspiels (76.), Schiedsrichter: Wagner (Kriftel), Zuschauer: 41 000.

Tore: 1:0 Soldo (32.), 2:0 Streller (35.)

VfL Bochum - Mönchengladbach 1:0 (0:0)

Bochum: van Duijnhoven - Colding, Kalla, Fahrenhorst, Bönig (38. Meichelbeck) - Zdebel, Stevic - Wosz (67. Buckley) - Freier (90. Tapalovic), Hashemian, Madsen. Mönchengladbach: Reitmaier - Korzynietz, Asanin, Strasser, Carnell - Ulich (90. Maric), Hausweiler (90. Sverkos), Gaede, Demo (57. Broich) - van Lent, van Hout. Schiedsrichter: Meyer (Burgdorf), Zuschauer: 32 645 (ausverkauft).

Tor: 1:0 Asanin (88./Eigentor).

Hamburger SV - Hertha BSC 2:0 (1:0)

Werder Bremen - 1. FC Köln 3:2 (3:0)

Bayern München - Hansa Rostock 3:3 (2:0)

SC Freiburg - Borussia Dortmund2:2 (1:1)

Bayer Leverkusen - VfL Wolfsburg 4:2 (3:1)

Hannover 96 - Kaiserslautern 0:1 (0:0)

Eintracht Frankfurt - Schalke 04 3:0 (0:0)

TORSCHÜTZEN

1. Ailton (Werder Bremen)22

2. Roy Makaay (FC Bayern) 17

3. Martin Max (Rostock) 15

4. Diego Klimowicz (Wolfsburg)12

5. Vahid Hashemian (Bochum) 11

6. Jan Koller (Dortmund) 10

Bernado Romeo (Hamburg)10

8. Peter Madsen (Bochum) 9

Claudio Pizarro (FC Bayern) 9

Fernando Baiano (Wolfsburg) 9

Miroslav Klose (Kaiserslautern) 9

Benjamin Lauth (1860 München) 9

Ewerthon (Dortmund) 9

DRUCKREIF

„So eine erzieherische Maßnahme zum Nachdenken ist vielleicht nicht schlecht. Das war ein Schuss vor den Bug.“

„Das war keine Qual, das war lustig für mich da drin, da waren ja lauter nette Leute. Sicher hat jeder etwas ausgefressen in irgendeiner Form, und ein Unschuldiger war dabei, das war ich.“

Karl-Heinz Wildmoser senior, Präsident des Fußball-Bundesligisten TSV 1860 München, über seine Zeit im Gefängnis

0 Kommentare

Neuester Kommentar