Sport : Kurzmeldungen

-

FAKTEN

Lima gewinnt Marathon

Der Brasilianer Vanderlei Lima hat den 19. Hamburg-Marathon gewonnen. Der 23-Jährige setzte sich am Sonntag in 2:09:39 Stunden vor den Kenianern Thomas Chemitei (2:11:27) und Fred Kiptum Kiprop (2:11:46) durch. Bei den Frauen siegte Emily Kimuria (Kenia) vor ihrer Landsfrau Alice Chelangat.

Paffett siegt beim DTM-Auftakt

Der Brite Gary Paffett hat den Saisonauftakt zum Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) gewonnen. Der Mercedes-Pilot setzte sich auf dem Hockenheimring vor seinem niederländischen Markenkollegen Christijan Albers durch. DTM-Debütant Heinz-Harald Frentzen kam im Opel auf Rang elf.

Ruiz und Byrd behalten WM-Titel

Die amerikanischen Boxer Chris Byrd und John Ruiz haben ihre WM-Titel im Schwergewicht verteidigt. Byrd genügte bei dem Kampfabend im New Yorker Madison Square Garden ein Unentschieden gegen den Polen Andrew Golota, um den Titel des Verbandes IBF zu behalten. WBA-Weltmeister Ruiz besiegte Fres Oquendo (USA) durch technischen K.o. in der elften Runde.

Torwart tötet Mitspieler

Fußball-Torwart Robinson Tomas Melendez aus Honduras ist zu zehn Jahren Haft verurteilt worden. Der 23-Jährige hatte seinen Teamkollegen Jorge Alberto Espinoza mit Faustschlägen tödlich verletzt. Melendez und Espinoza sollten bei Meister Platense einen neuen Vertrag unterschreiben. Melendez weigerte sich, seinem Mitspieler seinen Stift zu leihen. Weil sich Espinoza darüber beschwerte, schlug ihn Melendez ins Gesicht.

NHL-Profi schwer belastet

Der amerikanische Eishockey-Profi Mike Danton ist wegen der Planung eines Auftragsmordes verhaftet worden. Danton soll versucht haben, einen Täter für den Mord an einem Bekannten zu finden, weil er nach einem Streit mit dem Bekannten Angst hatte, dieser könne Details aus der Intimsphäre des Profis offenbaren.

Alba trifft auf Leverkusen

Der Deutsche Basketball-Meister Alba Berlin trifft im Play-off-Viertelfinale auf Bayer Leverkusen, das sich mit dem 113:106 in Karlsruhe den achten Tabellenplatz sicherte. Das erste Spiel findet am 29. April in Berlin statt (19.30 Uhr, Max-Schmeling-Halle).

Rafael fehlt wochenlang

Dem Fußball-Bundesligisten Hertha BSC werden in den kommenden Wochen Nando Rafael und Dick van Burik fehlen. Rafael erlitt in Mönchengladbach einen Jochbeinbruch und wird bis zu vier Wochen ausfallen. Van Burik hat Innenband-Probleme.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben