LANCE ARMSTRONG : Schwarzer Tag

Hilflos, kraftlos und aller Illusionen beraubt: Lance Armstrong hat am Sonntag alle Chancen auf einen achten Tour-Sieg vergeben. Im Ziel hatte der 38-Jährige schier unglaubliche 11:44 Minuten Rückstand auf den Tagessieger Andy Schleck.„Meine Tour ist beendet, aber ich bleibe natürlich“, sagte der völlig frustrierte Armstrong nach seinem Einbruch in den Alpen. „Das war heute ein sehr, sehr schwarzer Tag.“ Schleck hatte für den früher stets gefürchteten Armstrong sogar Mitleid übrig. „Wenn ich ehrlich bin, tut er mir sogar etwas leid, weil es seine letzte Tour war“, sagte Schleck. Armstrong wird das Gelbe Trikot wohl nie wieder überziehen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar