Sport : LANGLAUF-AUFTAKT

Im herbstlichen Schmuddelwetter am Rheinufer beginnt heute zum sechsten Mal für die Elite der Ski-Langläufer in Düsseldorf die Saison. Für die Sprintwettbewerbe am Samstag und Sonntag sind 3000 Kubikmeter Kunstschnee auf einer 830 Meter langen Piste verlegt worden. „Es macht sehr viel Spaß, da zu laufen“, sagte die Staffel-Olympiasiegerin von 2002, Evi Sachenbacher-Stehle. Bundestrainer Jochen Behle erwartet allerdings nicht allzu viel von seinen Athleten. „Bei den Damen sollte es mit ein wenig Glück möglich sein, drei Sportlerinnen in die Halbfinalläufe zu bekommen“, sagte Behle, im Herrenbereich bin ich zufrieden, wenn einer unserer Athleten den Sprung ins Finale schafft.“ Live wird die Veranstaltung allerdings nur in einem Düsseldorfer Lokalsender übertragen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar