Lausitzer Sportschule : Erste "Eliteschule des Fußballs"

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) eröffnet heute in Cottbus Deutschlands erste "Eliteschule des Fußballs". DFB-Präsident Theo Zwanziger wird der Lausitzer Sportschule die offizielle Lizenzierungsplakette überreichen.

Frankfurt/Main - Die Lausitzer Sportschule in Cottbus ist 1954 gegründet worden. 1993 wurden erstmals Fußballer an der Sportbetonten Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe aufgenommen und fortan in enger Zusammenarbeit mit dem Landesverband Brandenburg und dem Bundesligisten Energie Cottbus gefördert.

1999 erreichte die Cottbuser Schulauswahl bei den Weltmeisterschaften des Schulfußballs in Italien den zweiten Platz, im vergangenen Jahr in Dänemark den dritten Rang.tso/ddp (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben