Leichtathletik : Berlin bewirbt sich für EM 2018

Der Deutsche Leichtathletik-Verband und das Land Berlin haben am Dienstag ihre offizielle Bewerbung für die Ausrichtung der Europameisterschaften 2018 eingereicht.

„Wir sind sehr glücklich, dass Berlin uns die Möglichkeit eröffnet, die Leichtathletik-Tradition fortzusetzen. Wir werden jetzt die Bewerbungsunterlagen prüfen und dann beginnt die Evaluationsphase“, erklärte der Präsident des europäischen Verbandes EAA, Hans-Jörg Wirtz. Endgültig vergeben wird die EM 2018 bei einer Sitzung des EAA-Exekutiv-Commitees am 2. November in Zürich. Berlin hatte 2009 die Weltmeisterschaften im Olympiastadion ausgerichtet. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben