Leichtathletik : Bolt sprintet an Brasiliens Strand

Der sechsmalige Olympiasieger Usain Bolt bestreitet im August einen 100-Meter-Lauf an der Copacabana.

Der sechsmalige Olympiasieger Usain Bolt wird am 17. August an der berühmten Copacabana von Rio de Janeiro ein 100-Meter-Rennen bestreiten. Dies kündigte der Sprintstar auf seiner Website an. 2013 hatte der Jamaikaner in der Olympia-Stadt von 2016 einen 150-Meter-Lauf gewonnen. Bolt wird am 1./2. August bei den Commonwealth Games sein Saisondebüt geben, aber wohl nur in der Staffel rennen. Weitere Auftritte kündigte er für Warschau (23.8.) und das Diamond-League-Finale in Zürich (28.8.) an. Der 27 Jahre alte Weltrekordler laborierte in diesem Jahr lange an Fußproblemen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar