Leichtathletik : Hansen neuer Europapräsident

Der Norweger Svein Arne Hansen ist neuer Präsident des Europäischen Leichtathletik-Verbandes (EAA).

Hansen wurde am Samstag beim Kongress im slowenischen Bled zum Nachfolger des 71-jährigen Schweizers Hansjörg Wirz gewählt. Wirz hatte den Verband 16 Jahre geführt. Der 68-jährige Hansen war lange Meeting-Direktor der Bislett Games in Oslo. Bei der Wahl erhielt er 26 von 50 Stimmen, für den Franzosen Jean Gracia stimmten 19 Mitgliedsverbände, für den Finnen Antti Pihlakoski fünf. Als einer von drei Vizepräsidenten amtiert künftig Frank Hensel, Generaldirektor des Deutschen Leichtathletik-Verbandes. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben