Sport : Letzte Meldung: Schalker Kapelle als Vorbild

Was Schalke vorgemacht hat, will die CSU auch in Nürnberg: eine Kapelle in ihrem Fußballstadion. In einem am Donnerstag in Nürnberg veröffentlichten Schreiben an den evangelischen Regionalbischof Karlheinz Röhlin, den Präsidenten des 1. FC Nürnberg, Michael A. Roth, und den Nürnberger Oberbürgermeister Ludwig Scholz (CSU) wirbt der Evangelische Arbeitskreis der CSU Nürnberg-Fürth-Schwabach für die Idee. Es gehe nicht um "Helden- oder Götzenverehrung", betonte EAK-Bezirksvorsitzender Harald Häßler, sondern um einen "möglichst einfachen Zugang zu einer Oase der Stille".

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben