Sport : Letzte Meldung: Striptease erlaubt

Fußballprofis dürfen von der kommenden Saison an beim Torjubel wieder ihr Trikot ausziehen. Wie der Pressesprecher des Weltverbandes Fifa, Andreas Herren, bestätigte, wird der "Tor-Striptease" nach einer entsprechenden Änderung durch die Fifa-Regelkommission nicht mehr mit der Gelben Karte bestraft. "Fußball ist ein Emotionssport, aber wir müssen zwischen Torjubel und Provokation unterscheiden", sagte Herren.

0 Kommentare

Neuester Kommentar