LETZTER EM-TEST : Deutsche Fußballfrauen schlagen Japan 4:2

Mbabi
MbabiFoto: dpa

Die deutschen Fußballerinnen haben zwölf Tage vor dem Beginn der Europameisterschaft in Schweden Weltmeister Japan 4:2 (1:1) geschlagen und dabei eine starke Leistung gezeigt. Vor 46 104 Zuschauern in München schossen Leonie Maier (18. Minute), Celia Okoyino da Mbabi (46./Foulelfmeter/87.) und Simone Laudehr (90.+1/ Foulelfmeter) die Tore für das Team von Silvia Neid. „Gerade die jungen Spielerinnen haben das heute sehr gut gemacht. Ich habe sehr viel Spaß mit dieser Mannschaft und freue mich jetzt auf Schweden“, sagte eine zufriedene Bundestrainerin nach dem Spiel. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben