LIGETY SIEGT IM SUPER G : LIGETY SIEGT IM SUPER G

Vom geschlagenen Favoriten Aksel Lund Svindal gab es eine Umarmung, von den 24 000 Zuschauern Applaus für Gold im Super G: Überraschend hat der US-Amerikaner Ted Ligety am zweiten Wettkampftag der Ski-Weltmeisterschaften in Schladming gewonnen. Bei besseren Bedingungen als am Vortag bei den Frauen konnte am Mittwoch kein Konkurrent die Bestzeit des 28-Jährigen angreifen. Silber ging an den Franzosen Gauthier de Tessières, Bronze an den Norweger Aksel Lund Svindal. Tobias Stechert (Oberstdorf) kam auf Platz 24, Stephan Keppler (Ebingen) auf Platz 33. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar