Lionel Messi : Weltfußballer überholt Maradona

Nach den Ermittlungen gegen Lionel Messi wegen Steuerhinterziehung sorgt der argentinische Weltfußballer wieder für sportliche Schlagzeilen: Mit einem Dreierpack gegen Guatemala hat Messi sein Vorbild Maradona in der ewigen Torschützenliste des Landes überholt.

Lionel Messi hat Argentinien mit einem Dreierpack zum 4:0 (3:0)-Erfolg beim Testspiel in Guatemala geführt und mit seinen Länderspieltreffern 33 bis 35 Idol Diego Maradona überholt. Messi war am Freitag (Ortszeit) in der 15., 40. und 49. Minute erfolgreich, zum 2:0 traf Augusto Fernandez (36.).

In der ewigen Torschützenliste der argentinischen Fußball-Nationalmannschaft hat Messi nun mit Hernán Crespo gleichgezogen. Vor dem Superstar des FC Barcelona und Crespo liegt Gabriel Batistuta mit 56 Toren noch klar an der Spitze. Derzeit wird gegen Lionel Messi wegen des Verdachts auf Steuerhinterziehung ermittelt. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben