Sport : Live aus dem Stadion

Die Bundesliga kommentiert

Marcel Reif

Das Bemerkenswerteste der gestrigen Spiele? Schalkes Niederlage in Kaiserslautern. Die Bayern werden sich freuen. Schön für sie, und auch schön für uns. Weil das Bemerkenswerteste gestern aus dem sportlichen Bereich kam. Dumm vielleicht für Schalke, das nun schwächelt im Duell mit den Münchnern, aber nun denn. Wichtiger, dass der Sport regiert. Regiert der Sport? In die Köpfe der Fans kann man nicht reinschauen. Ob dort der Zweifel nistet oder das alte Urvertrauen sich noch Bahn bricht?

Ich selber bin erst heute im Kommentatoren-Einsatz. Hertha BSC gegen Bayern München, unter normalen Umständen wäre das einer der Höhepunkte der Saison gewesen. Aber nun auch noch Anschuldigungen gegen drei Spieler, die gesamte Situation nach dem gravierendsten Angriff auf die Glaubwürdigkeit des Fußballs. Wie ich damit umgehe bei meiner Kommentierung? Gelassen sicher nicht. Auch wenn ich bis zum Beweis des Gegenteils fest daran glaube, dass Thorsten Kinhöfer, der heute die Partie leiten wird, ebenso reinen Gewissens ist wie alle anderen Schiedsrichter, die die Bundesligaspiele pfeifen.

Und doch bleibt ein Geschmack, ein schaler, ein ekeliger. Weil alles, weswegen ich diesen Sport so mag, massiv attackiert wird. Ich habe nie ein Hehl daraus gemacht, dass ich eine tiefe Abneigung gegen den Videobeweis pflege. Damit würde für mich der Fußball entseelt und seiner Emotionen beraubt. Muss ich jetzt umdenken? Bisher konnte ich entspannt abwinken – sind es nicht auch die Fehler, die den Fußball menschlich machen. Technische Fehler der Spieler, taktische Fehler der Trainer, warum nicht auch Irrtümer der Schiedsrichter? Sie waren und sind doch hoffentlich immer noch unbeabsichtigt. Sind sie es wirklich?

Weiter will ich nicht denken. Mag nicht an den Eisberg denken, der unter der Spitze lauern könnte, mag auch nicht über eine Prozessflut grübeln, die kommen könnte, wenn die betroffenen Klubs ihr Recht einfordern. Eine Schalker Niederlage ist mir viel lieber.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben