Live-Debatte : Wie haben Sie Herthas Pokalsieg in Pfullendorf erlebt?

Auch als Zweitligist war Hertha BSC in der ersten Pokalrunde der haushohe Favorit. Wie haben sich die Berliner beim Regionalligisten SC Pfullendorf geschlagen? Schreiben Sie uns Ihre Eindrücke zum Spiel und diskutieren Sie live mit anderen Usern.

von
Grund zum Jubeln? Diskutieren Sie in unserer Live-Debatte mit, wie sich Hertha BSC in der ersten DFB-Pokalrunde beim SC Pfullendorf schlägt.
Grund zum Jubeln? Diskutieren Sie in unserer Live-Debatte mit, wie sich Hertha BSC in der ersten DFB-Pokalrunde beim SC...Foto: dpa

Der Pokalwettbewerb hat bekanntermaßen seine Eigenheiten und gerade die erste Runde ist für die Favoriten aus der Ersten und Zweiten Liga eine äußerst undankbare Aufgabe. Während es für sie um einen unbequemen Pflichttermin geht, bei dem man eigentlich nur verlieren kann, steht für den Gegner das Spiel des Jahres auf dem Programm. Diese Konstellation, dazu noch vor dem Ligaauftakt, hat schon oft zu Außenseitersiegen der Amateurteams geführt: Diese rennen und kämpfen wie noch nie, getragen von einer Euphorie auf der Tribüne, die Anderen sind verunsichert und gehemmt aus Angst vor der Blamage.

Die böse Überraschung ist ausgeblieben: Die Berliner haben den SC Pfullendorf mit 2:0 geschlagen. Nach der Vorbereitungsphase und einem ziemlich umfangreichen Umbau des Spielerkaders hat Hertha nun das erste Pflichtspiel erfolgreich gemeistert. Besonderes Augenmerk liegt dabei natürlich auf den Neuverpflichtungen. Wie haben sich die neuen, als Stammkräfte eingeplanten Spieler wie Aerts, Mijatovic, Friend oder Lell geschlagen? Welche Neuzugänge konnten außerdem überzeugen? Und wie gut ist das neue Team bereits eingespielt? Welchen Eindruck haben Sie gewonnen?

Die Live-Debatten auf tagesspiegel.de haben inzwischen Tradition, daher möchten wir Sie natürlich auch in der neuen Saison herzlich dazu einladen. Kommentieren Sie das Spielgeschehen und diskutieren Sie live mit anderen Usern. Nutzen Sie dazu die Kommentarfunktion etwas weiter unten. Wie haben Sie das Spiel erlebt? Kommentieren Sie mit!

Autor

13 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben