Update

Livedebatte : Wie haben Sie Herthas Punktgewinn in Leverkusen gesehen?

Hertha holt ein 3:3-Unentschieden in Leverkusen. Zu wenig im Abstiegskampf oder der Wendepunkt? Wie haben Sie das Spiel gesehen? Machen Sie mit bei unserer Leserdebatte.

von
Das Aus für Berlin? Trainer Otto Rehhagel und Manager Michael Preetz bleibt nicht mehr viel Zeit für die Wende.
Das Aus für Berlin? Trainer Otto Rehhagel und Manager Michael Preetz bleibt nicht mehr viel Zeit für die Wende.Foto: dapd

Hertha schafft in Leverkusen ein 3:3. Für Gegner Bayer Leverkusen stand im Kampf um die Teilnahme am internationalen Geschäft selbst noch einiges auf dem Spiel, allerdings hatte die Werkself in diesem Jahr schon öfter mal Konstanz missen lassen und sich Ausrutscher gegen vermeintlich schwächere Teams geleistet. In Leverkusen hat Hertha seit Dezember 2006 nicht mehr verloren; nach zwei Siegen und einem Unentschieden gab es an diesem Sonnabend wieder "nur" einen Punkt. Zuwenig im Abstiegskampf oder der Wendepunkt?

Wie haben Sie das Spiel gesehen? Welche personellen Umstellungen hat das Trainergespann der Hertha vorgenommen. Und hat die Defensivarbeit trotz der Änderungen funktioniert? Welchen Eindruck haben Sie, liebe Leserinnen und Leser?

Autor

22 Kommentare

Neuester Kommentar