Livedebatte : Wie Sie Herthas Niederlage in Paderborn erlebt haben

Hertha BSC geht in Paderborn zum ersten Mal in dieser Zweitligasaison als Verlier vom Platz. Hier können Sie lesen, wie Unsere User schon während des Spiels kommentiert haben, natürlich können Sie hier auch weiter mitdiskutieren.

von
Schaffen Rob Friend und seine Herthaner den nächsten Auswärtsieg in Paderborn?
Schaffen Rob Friend und seine Herthaner den nächsten Auswärtsieg in Paderborn?Foto: dpa

Herthas heutiger Gegner, der SC Paderborn, steht zwar im unteren Tabellendrittel, hat aber sämtliche Punkte zu Hause geholt. Nur am ersten Spieltag gab es eine Niederlage gegen Aue, seitdem konnte kein Team mehr in der Energieteam-Arena gewinnen. Die Herthaner sollten also gewarnt sein. Bislang sind sie mit ihrer Favoritenrolle jedoch gut zurecht gekommen, gelingt ihnen das auch heute?

Im Fokus bei den Berlinern stand in dieser Woche wieder mal die Torwartfrage. Stammkeeper Maikel Aerts gab am vergangenen Wochenende ein überraschend frühes Comeback, nur zwei Wochen nach einem Anriss des Kreuzbands im rechten Knie. Zu früh, denn das Knie schwoll wieder an und der Niederländer fällt in Paderborn erneut aus. Dadurch kommt wieder Marko Sejna zum Einsatz, der unter der Woche selbst noch angeschlagen war. Wie macht sich der Keeper heute, kann er Maikel Aerts erneut gut vertreten? Gibt er der Abwehr mit dem jungen Sebastian Neumann die nötige Sicherheit?

Vorne hat Stürmer Rob Friend inzwischen seit fünf Pflichtspielen nicht mehr getroffen. Gelingt es den Außenstürmern heute, den Kanadier im Zentrum in Szene zu setzen und ihm mal wieder zu einem Erfolgserlebnis zu verhelfen? Welche personelle Variante hat Trainer Markus Babbel hier gewählt und wie gut funktioniert die Offensive heute? Welchen Eindruck haben Sie?

Wie bei allen Auswärtsspielen von Hertha BSC möchten wir Ihnen hier die Möglichkeit geben, schon während des Spiels zu kommentieren. Schreiben Sie uns Ihre Eindrücke vom Auiftritt der Berliner in Paderborn in das Kommentarfeld unten und diskutieren Sie live mit anderen Usern.

Zeitgleich tritt der 1.FC Union im Stadion an der Alten Försterei gegen Rot-Weiß Oberhausen an. Ein wichtiges Spiel für die Eisernen, die sich mit einem Dreier ordentlich Luft im Abstiegskampf verschaffen könnten. Gelingt den Köpenickern nach dem Auswärtssieg in Bielefeld heute der nächste Sieg? Kann Stürmer Mosquera seine immer lauter werdenden Kritiker ruhig stellen und wieder mal ein Tor erzielen?

Wie erleben Sie das Spiel? Diskutieren Sie mit!

Autor

17 Kommentare

Neuester Kommentar