LONDON  Calling : LONDON< b>  Calling

HOCKEY

Deutsche Frauen unterliegen

Deutschlands Frauen haben im vierten Vorrundenspiel ihre zweite Niederlage kassiert. Gegen Argentinien unterlag die Mannschaft gestern Abend 1:3 (0:2). Tsp

VOLLEYBALL

Deutsche besiegen Tunesien

Die Deutschen Männer haben Außenseiter Tunesien mühelos 3:0 (25:15, 25:16, 25:16) besiegt – und damit die Chance aufs Viertelfinale gewahrt. Am Montag ist Brasilien der letzte Vorrundengegner. dpa

BEACHVOLLEYBALL

Reckermann/Brink weiter

Jonas Reckermann und Julius Brink stehen im Viertelfinale. Das deutsche Duo besiegte die Letten Aleksandrs Samoilovs und Ruslans Sorokins 2:0 (21:12, 21:17). Nun treffen die Europameister auf Ricardo Santos/Pedro Cunha aus Brasilien. dapd

SCHIESSEN

Engleder wird nur Sechste

Weltmeisterin Barbara Engleder ist im Dreistellungskampf mit dem Sportgewehr nur Sechste geworden. Gold holte die US-Amerikanerin Jamie Lynn Gray mit 691,9 Ringen (Olympiarekord). dpa

EARLS COURT]HYDE PARK]LEICHTATHLETIK

Deutsches Trio im Finale

Drei deutsche Stabhochspringerinnen stehen im Finale (Montag, 20 Uhr): Neben Silke Spiegelburg qualifizierten sich auch Lisa Ryzih und HYDE PARK]Martina Strutz/HYDE PARK]. dapd

Bestzeit für Läuferin Krause

Gesa Felicitas Krause hat ihren Vorlauf über 3000 Meter Hindernis gewonnen – mit einer persönlichen Bestzeit von 9:24,91 Minuten. Antje Möldner-Schmidt kam auf Platz vier und ist ebenfalls im Finale (Montag, 22.05 Uhr). dapd

Pistorius im Halbfinale

Der unterschenkelamputierte Oscar Pistorius ist über 400 Meter Saisonbestleistung gelaufen (HYDE PARK]45,44 Sekunden/HYDE PARK]) und ins Halbfinale eingezogen. Pistorius hatte sich 2008 vor dem Internationalen Sportgerichtshof Cas das Recht erstritten, HYDE PARK]auf Karbonprothesen/HYDE PARK] anzutreten. dapd

PFERDESPORT

Ahlmann scheitert im Vorlauf

Christian Ahlmann hat in der ersten Runde des Springreitens völlig überraschend 15 Strafpunkte gesammelt – und ist damit im Einzel ausgeschieden. Am Teamwettbewerb darf er weiter teilnehmen. Janne-Friederike Meyer, Marcus Ehning und Meredith Michaels-Beerbaum sind hingegen in der zweiten Runde. dpa

DOPING

Vier Athleten gesperrt

Am achten Wettkampftag sind mehrere Dopingfälle bekannt geworden: die moldawische Hammerwerferin Marina Marghieva, die Ruderin Kissya da Costa (Brasilien) und die Läufer Amine Laalou (Marokko) sowie Diego Palomeque (Kolumbien). Bei allen Athleten wurden die Tests vor den Spielen genommen.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben