Sport : „Mailand – allein an der Spitze“ Pressestimmen aus Italien

-

Gazzetta dello Sport:

„Filippo Inzaghi erwärmt die Herzen der frierenden Tifosi. Sein Tor begeistert Regierungschef Silvio Berlusconi auf der Tribüne des Westfalenstadions. Inzaghi hält die gesamte BorussenAbwehr in Atem.“

Tuttosport:

„Langsam versank Borussia Dortmund unter dem Druck eines spektakulären Tores von Stürmer Filippo Inzaghi. Milan hat die Rivalen seiner ,eisernen Gruppe’ im Griff. Der AC Mailand zeigt sich gegen die Deutschen zynisch und motiviert. Jeder Fehler wird genutzt, um sie zu bestrafen“.

Corriere dello Sport:

„Inzaghi beflügelt den AC Mailand. Borussia Dortmund ist nur ein Schatten der Mannschaft, die im April die brüchigen Mailänder mit einem spektakulären 4:0 gedemütigt hatte. Milan erlebt eine goldene Phase, die ihm zu weiteren europäischen Höhenflügen verhelfen kann“.

Repubblica:

„AC Mailand – allein an der Spitze. Nach Real wird auch Borussia Dortmund gepeinigt. Das Duo Schewtschenko und Inzaghi hat Regierungschef Silvio Berlusconi, Ehrengast zusammen mit Bundeskanzler Gerhard Schröder auf der Tribüne, nicht enttäuscht“.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben