Mainz 05 : Manuel Friedrich macht Zukunft von Klopp abhängig

Die sportliche Karriere von Nationalverteidiger Manuel Friedrich hängt "sehr stark" vom Urteil des Mainzer Trainers Jürgen Klopp ab. Der Coach werde Friedrich raten, "was für meine Person am besten ist", ist sich der 27-jährige Mainzer sicher.

Nürnberg - Nationalspieler Manuel Friedrich vom Bundesligisten FSV Mainz 05 will sich hinsichtlich seiner beruflichen Zukunft weiterhin nicht festlegen. "Ich habe noch nicht gesagt, dass ich endgültig gehen werde", sagte der Verteidiger dem "Kicker". Er habe zwar Anfragen anderer Vereine erhalten, diese aber zunächst "abgewimmelt", und das werde auch "erst mal so bleiben".

Seine Entscheidung hänge "sehr stark" vom Rat des Mainzer Trainers Jürgen Klopp ab, betonte Friedrich. "Wir haben so ein gutes Verhältnis, dass er mir das rät, was für meine Person am besten ist", ist der 27-Jährige überzeugt. Würde Klopp ihm empfehlen, in Mainz zu bleiben beziehungsweise zu einem bestimmten Verein zu gehen, "dann nehme ich ihm das ab". (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar