• Manchester United - Chelsea 3:1: Manchester United siegt im Spitzenduell gegen den FC Chelsea

Manchester United - Chelsea 3:1 : Manchester United siegt im Spitzenduell gegen den FC Chelsea

Manchester United bleibt nach dem Sieg gegen den FC Chelsea mit 15 Punkten nach fünf Spielen das Maß aller Dinge in der englischen Premier League.

Wayne Rooney erzielte gegen den FC Chelsea bereits sein neuntes Saisontor und hat bisher in jedem der fünf Ligaspiele getroffen.
Wayne Rooney erzielte gegen den FC Chelsea bereits sein neuntes Saisontor und hat bisher in jedem der fünf Ligaspiele getroffen.Foto: dapd

Der Rekordmeister entschied am Sonntag das hochklassige Spitzenspiel gegen den FC Chelsea souverän mit 3:1 (3:0) für sich und sicherte sich damit den fünften Sieg im fünften Spiel. Chris Smalling (8.), Nani (37.) und Topstürmer Wayne Rooney (45.) sorgten schon zur Halbzeitpause für klare Verhältnisse vor ausverkauftem Haus im Stadion Old Trafford. Im zweiten Abschnitt hätte Rooney das Ergebnis noch höher gestalten können, der Stürmer verschoss jedoch in der 57. Minute einen Foulelfmeter, bei dem er allerdings während der Schussbewegung ausrutschte.

0 Kommentare

Neuester Kommentar