Manchester United : Rooney fällt aus

Die Verletzung von Manchesters Wayne Rooney ist offenbar weniger schlimm, als zunächst vermutet.

„Betet“ – Englands größte Boulevardzeitung „Sun“ rief ihre Leser dazu auf, an höherer Stelle um schnelle Heilung für den verletzten Stürmerstar Wayne Rooney zu bitten. Rooney, der nach 66 Sekunden das 1:0 erzielt hatte, verletzte sich kurz vor Schluss am Knöchel. Er verließ das Stadion auf Krücken. Die Gebete schienen zu helfen, die Verletzung ist weniger schlimm als befürchtet. Rooney zog sich eine Verstauchung zu und muss zwei bis vier Wochen pausieren. Er fehlt im Spitzenspiel der Premier League am Samstag gegen den FC Chelsea und im Rückspiel gegen die Bayern nächste Woche. Sein WM-Einsatz ist nicht in Gefahr. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben