Sport : Manchester United spielt nur 2:2

Manchester - Manchester United ist in der englischen Meisterschaft erneut gestrauchelt. Nach dem torlosen Remis bei Manchester City kam United am Samstag auch bei Aston Villa nur zu einem 2:2 (0:0). Ashley Young per Foulelfmeter und Marc Albrighton brachten Englands Rekordmeister am 13. Spieltag im Stadion Villa Park an den Rand der ersten Saisonniederlage, doch Federico Macheda und Nemanja Vidic glichen noch aus. Manchester United verpasste durch das siebte Unentschieden der Saison die Chance, den nun mit drei Zählern in der Premier League führenden FC Chelsea stärker unter Druck zu setzen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben