Manuel Friedrich : Ehemaliger Nationalspieler wechselt nach Indien

Der ehemalige Nationalspieler Manuel Friedrich wechselt als erster deutscher Fußball-Profi nach Indien.

Der 34 Jahre alte Verteidiger werde bei Mumbai City FC aus der neu gegründeten Indian Super League spielen, teilte der Club am Freitag via Twitter mit. Saisonbeginn ist im Oktober. Friedrich absolvierte insgesamt 258 Spiele in der Bundesliga für Mainz 05, Werder Bremen, Bayer Leverkusen und für Borussia Dortmund.

Die Dortmunder hatten ihn in der vergangenen Saison kurzfristig verpflichtet, nachdem einige Abwehrspieler des BVB wegen Verletzungen ausgefallen waren. Der neunmalige Nationalspieler hatte schon nach dem Ende seines Engagements in Leverkusen Ende Juni 2013 mit einem Wechsel nach Asien geliebäugelt. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben