Sport : Maradona wird Argentiniens Nationalcoach

Buenos Aires - Diego Maradona ist überraschend zum neuen Trainer der argentinischen Nationalmannschaft berufen worden. „Hoffentlich wird das auch ein Geburtstagsgeschenk“, sagte Maradona zwei Tage vor seinem 48. Geburtstag. „Die Arbeit geht jetzt erst richtig los.“ Am Donnerstag soll er offiziell vorgestellt werden. Die Fußball-Legende folgt Alfio Basile, der vor knapp zwei Wochen nach einem 0:1 gegen Chile zurückgetreten war. Maradona hatte Argentinien als Spieler 1986 zum WM-Titel geführt, später machte er vor allem mit Eskapaden auf sich aufmerksam und musste wegen Drogen-Exzessen und Herzproblemen mehrmals behandelt werden.

Große Erfahrung als Trainer hat Maradona nicht – zweimal hatte er sich erfolglos als Coach argentinischer Zweitligisten versucht. Das erste Spiel unter seiner Leitung ist für November geplant.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar