Sport : Marcelinho noch immer nicht in Berlin

-

Berlin - Herthas brasilianischer Mittelfeldspieler Marcelinho ist gestern noch immer nicht in Berlin angekommen. Damit hat der Fußballstar bereits vier Trainingstage verpasst, Montag waren seine Kollegen in die Saison gestartet. Sein Trainer Falko Götz sagte gestern, dass „dieses Verhalten respektlos gegenüber den anderen Spielern ist. Das nervt einfach“. Er hoffe allerdings noch immer, dass der 31-jährige Marcelinho einen ernst zu nehmenden Grund für seine Verspätung vorbringen kann.

Marcelinho hat den Trainingsstart Herthas im Sommer bereits zum vierten Mal in Folge verpasst. Er soll heute Nachmittag in Tegel landen. Hertha hat einen Flug für ihn gebucht – das hatte der Bundesligist an den Tagen zuvor allerdings auch schon getan. ist

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben