• MARIO GOMEZ über den Sieg gegen Griechenland: „Dann hat der Philipp die Kanone ausgepackt“

MARIO GOMEZ über den Sieg gegen Griechenland : „Dann hat der Philipp die Kanone ausgepackt“

Mario Gomez, 26, hat bei der EM bisher drei Tore erzielt. In seinen 56 Länderspielen hat es der Stürmer des FC Bayern auf 25 Treffer gebracht. Foto: AFP
Mario Gomez, 26, hat bei der EM bisher drei Tore erzielt. In seinen 56 Länderspielen hat es der Stürmer des FC Bayern auf 25...Foto: AFP

Herr Gomez, Sie haben das Spiel zunächst von außen verfolgt. Warum war es denn so schwer, die griechisches Defensive zu überwinden?

Weiß ich nicht, ob es so schwer war. Wir hatten ja auch gleich eine Vielzahl von Chancen, nur haben wir das Tor nicht gemacht. Wir müssen froh sein, dass der Philipp dann die Kanone ausgepackt und den Ball reingeschweißt hat. Aber glauben Sie mir: Zu keiner Zeit habe ich heute Angst gehabt, dass wir das Spiel verlieren. Wir waren hochhaushoch überlegen.

Dennoch kamen die Griechen zum Ausgleich.

Ich habe mich gefragt, wie die Griechen überhaupt ein Tor schießen wollen, am Ende haben sie wieder zwei gemacht. Das zeigt ihre Stärke. Denn so sind sie auch ins Viertelfinale gekommen: nicht so wirklich da und dann doch da!

Wie hat es Ihnen der Bundestrainer erklärt, dass Sie nicht in der Startelf stehen würden?

Der Trainer hat es mir am Vormittag erklärt, aber wie er es mir erklärt hat, das gehört nicht hierher. Außerdem muss man es so akzeptieren. Ich war natürlich nicht erfreut darüber, aber wichtig ist doch, dass wir im Halbfinale stehen. Heute haben mal drei andere Spieler vorn gespielt, und wir haben wieder gewonnen.

War es nicht gewagt, gleich drei Offensivspieler zu tauschen?

Nein, so im Viertelfinale aufzuspielen, war nicht riskant. Bei uns im Team kann eigentlich jeder was.

Es eröffnen sich also neue taktische Varianten?

Ja, das ist auch sehr wichtig. Da kommt ein Marco Reus und schlägt ein. In den ersten drei Spielen hatten die relativ neuen Spieler vielleicht nicht so viel zu lachen, jetzt waren andere Spieler draußen. Lassen Sie uns abwarten, wer im Halbfinale spielt. Wir wollen auch dieses Spiel gewinnen. Und ich glaube, dass die, die spielen, gut performen und ein gutes Spiel abliefern werden.Aufgezeichnet von Michael Rosentritt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben