Sport : Marlenes Rücken

NAME

Der anfällige Rücken hat Marlene Weingärtner einmal mehr im Stich gelassen. Die Leimenerin musste ihr Match gegen die Schweizerin Marie-Gaianeh Mikaelian am Montag beim Stand von 3:6, 0:1 aufgeben. „Ich dachte, dass es durch Kampfgeist irgendwie geht, aber Tennis macht es nur noch schlimmer“, sagte Marlene Weingärtner. „Man macht den Fehler, sich nicht die Zeit zu nehmen und sich auf die Gesundheit zu konzentrieren.“

0 Kommentare

Neuester Kommentar