MAURITIUS hat Stars : Verloren am Strand

Mauritius hat einige der schönsten Strände der Welt. Trotzdem waren Natacha Rigobert und Nioun Chin Elodie Li Yuk Lo Außenseiter beim Beachvolleyball, auf ihrer Insel im Indischen Ozean gibt es nur drei Teams. Den Sprung zu Olympia schafften sie als Vertreter Afrikas mit einem Triumph gegen Kenia. In London waren sie gefeierte Helden, aber schieden nach drei haushohen Niederlagen aus, zuletzt beim 11:21, 10:21 gegen Katrin Holtwick und Ilka Semmler aus Berlin. „Die Deutschen sind wahrscheinlich nicht mal ins Schwitzen gegen uns gekommen“, sagte Rigobert. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar