Sport : Mayer gewinnt sein erstes ATP-Turnier

Foto: dpa
Foto: dpaFoto: dapd

Bukarest - Es dauerte nur 70 Minuten, bis sich Florian Mayer seinen Traum erfüllt hatte, dem er zehn Jahre hinterhergelaufen war. Nach einem 6:3-6:1-Erfolg gegen den Spanier Pablo Andujar im Endspiel um die Nastase-Tiriac-Trophy in Bukarest hat der 27-Jährige gestern seinen ersten Turniersieg auf der ATP-Tour gefeiert. Den Makel, ein Spieler ohne Turniersieg zu sein, ist er damit los.

Der Deutsche übernahm schnell das Kommando und ging im ersten Satz nach einem Break mit 4:3 in Führung – die psychologische Vorentscheidung. Mayer holte sich die folgenden sieben Spiele. „Ich habe schon im Halbfinale sehr gutes Tennis gespielt“, sagte der Bayreuther. „Ich wusste aber, dass ich auch im Finale auf hohem Niveau spielen muss, um gewinnen zu können.“ dpa, dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben