Update

Medaillenregen : Auch die Kajak-Frauen holen Olympia-Gold

Erfolge in Serie für die deutschen Sportler bei der Kanu-Regatta: Franziska Weber und Tina Dietze gewinnen die Goldmedaille im Zweier-Kajak. Im Zweier-Canadier über 1000 Meter siegten zuvor bereits Peter Kretschmer und Kurt Kuschela aus Potsdam.

Franziska Weber und Tina Dietze haben bei den Olympischen Spielen die Goldmedaille im Zweier-Kajak gewonnen. Die WM-Zweiten feierten am Donnerstag auf dem Dorney Lake in Eton im Finale über 500 Meter einen souveränen Start-Ziel-Sieg vor Ungarn und Polen. Das Duo aus Potsdam und Leipzig sicherte damit dem deutschen Kanu-Verband bereits die sechste Medaille.

Bildergalerie: Die deutschen Medaillengewinner

Deutsche Medaillengewinner bei Olympia 2012
Die Hockey-Herren retten die Ehre der deutchen Mannschaftssportler und gewinnen am vorletzten Tag der Olympischen Spiele mit einem 2:1 im Endspiel gegen die Niederlande die Goldmedaille.Weitere Bilder anzeigen
1 von 41Foto: dapd
12.08.2012 00:25Die Hockey-Herren retten die Ehre der deutchen Mannschaftssportler und gewinnen am vorletzten Tag der Olympischen Spiele mit einem...

Kurz zuvor hatten die Potsdamer Peter Kretschmer und Kurt Kuschela Gold im Zweier-Canadier geholt. Das Duo aus Potsdam setzte sich über die 1.000 Meter vor den Weißrussen Andrej Bachdanowitsch und Alexander Bachdanowitsch durch. Bronze sicherten sich die Russen Alexej Korowaschkow und Ilja Perwuschkin. Der deutsche Canadier Sebastian Brendel war bereits am Mittwoch auf Rang eins gefahren. Damit haben die deutschen Kanuten nach dem Ende des zweiten Finaltages dreimal Gold auf dem Konto.

Der deutsche Viererkajak der Männer hat eine Medaille dagegen knapp verfehlt. Das Boot mit Marcus Groß, Norman Bröckl (beide Berlin), Tim Wieskötter (Potsdam) und Max Hoff (Essen) musste sich am Donnerstag beim Sieg von Australien mit Rang vier begnügen. (dapd/dpa)

3 Kommentare

Neuester Kommentar